Der Buchsbaumzünsler ist nun auch in Bayerbach eingetroffen, leider!

Deswegen organisierten wir kurzfristig  mit Conny Pritscher aus Neufahrn einen Vortrags- und Informationsabend. Am 23. April informierten sich 32 Teilnehmer\innen welche Möglichkeiten es gibt dem Zünsler an den Kragen zu gehen ohne gleich zur Chemie zu greifen. Auch mit vorbeugenden und pflanzstärkenden Maßnahmen konnte die Referentin aufwarten.

Conny Pritscher ist aus der Gärtnerei Pritscher in Neufahrn und geprüfte Beraterin für effektive Mikroorganismen.

Der Vortrag von Beate Schaffelhuber am 29. März  fesselte alle Teilnehmer. Beate berichtete von ihren Erlebnissen, Empfindungen und Gedanken ihrer Pilgerreise auf dem Jakobsweg nach Santiago im Jahr 2016. Auf 2 Etappen legte sie insgesamt 828 km zurück. Gebannt lauschten wir ihrem Erlebnisbericht, untermauert mit vielen Bildern.

Ein sehr gelungener kurzweiliger Abendvortrag.

Am 22. März fand nun der verschobene Schmökerabend in der Bücherei Kindsmüller in Ergoldsbach statt.

Bei Sekt, Häppchen und allerlei Büchern ging der Abend viel zu schnell vorbei.

Mit reichlich Ausbeute für gemütliche Stunden zu Hause ging es wieder heim.

 

 

 

 

 

Dieses Jahr fand der Bezirkskreuzweg am

17. März bei uns in der Gemeinde statt. 

Räucherkurs mit Bergmüller Irene 

 

 

 

 

 

Bestens gestärkt mit einem leckeren Adventsfrühstück machten sich die 20 Kinder der Bayerbacher Krümelstube am 06.12. mit ihren Mamas auf die Suche nach dem Nikolaus. Als sie den Heiligen schließlich in der Kirche fanden, staunten sie nicht schlecht. Die  anfängliche Angst legte sich beim gemeinsamen Singen, bei den Erzählungen aus dem Leben vom Nikolaus und spätestens beim beschenken mit lecker gefüllten Nikolauspackerl.

Einen Sonntag lang verbrachten wir in Regensburg. Am 25.11.2018 feierten wir (warm eingepackt) die Kapitelmesse mit, die Regensburger Domspatzen mit ihren Gesängen zu einem Festgottesdienst werden ließen. Die wunderbare Akustik, durch die das Orgelspiel den ganzen Kirchenraum erfüllte und die Worte von Zelebrant Doklapitular Johann Ammer zur Suche nach der Wahrheit beeindruckte uns sehr.

Nach einem sehr leckeren gemeinsamen Mittagessen stand die Domführung auf dem Programm. Gespannt erfuhren wir mehr über die gotische Architektur ,den Teufel und seine Großmuttter die das Hauptportal bewachen und bewunderten die Fertigkeiten der damaligen Glaskünstler. Durchgefroren und zufrieden traten wir dann die Heimreise an.

 

 

Am 06. Oktober fand unser Baby- Kinderflohmarkt im Saal des Schlosswirts in Bayerbach statt. Neben den üblichen Kinder/Babyartikeln gab es auch einen Kaffee und Kuchenverkauf.

 

Unser Kinesiologie Vortrag fand am 28.09.18 statt.

Was ist Kinesiologie, wofür eignet sich diese und kann ich da selbst auch was machen? Antworten auf all diese Fragen gab Kinesiologin Nicole Recht aus Mirskofen bei einem sehr informativen Abend im Gasthaus Pritscher in Greilsberg.

Kräuterbuschn binden am 14.08.2018

Ferienprogramm 17. August 2018:

Mit dem Bund Naturschutz die Takatuka Insel entdecken und Donaupirat auf                                           Lebenszeit werden.

Die erste Nagelprobe mussten unsere "Rekruten" an Land bestehen, bevor sie mit dem Takatuka - Boot auf die Insel durften. Dort angekommen war die nächste Aufgabe sich in einen waschechten Piraten zu verwandeln.

Anschließend wurde uns anschaulich die ökologischen Zusammenhänge der frei fließenden Donau und der Auenlandschaft erklärt bzw. dargestellt wie wichtig der Lebensraum für die Tiere ist.

Durch einen Streifzug quer über die Insel mit Seilschwingen und Spinnennetzbefreiung erfuhren wir auch viel Wissenswertes über den Biber und warum die Weide in der Aue wächst und wie sie der Mensch nutzt.

Ein besonderes Erlebnis zum Schluss war das Baden in der Donau.

Die neugewonnen Eindrücke, wie z.B. die aufregende Schifffahrt machten den Tag für alle unvergesslich- und die Donau zu einem unverzichtbaren Teil der Heimat.

Am Donnerstag den 21. Juni 2018 fand unser Blumenbindekurs unter der Leitung von Conny Pritscher aus Neufahrn statt. Conny gab erstmal eine Grundinfo über die Blumenauswahl und eine generelle  Blumenkunde, welche Sorten sich eignen und welche eher nicht.

Sie betonte immer wieder das eine gute "Vorbereitung" sehr wichtig ist, z.B. sollte man sich die Blumen vorher auf dem Tisch zurechtlegen und die Blätter sollten von den Stengeln abgeschnitten werden, außerdem sollte man die Mitte (das Wichtigste beim Blumenstrauß binden) nie aus den Augen verlieren.

Alle zauberten aus sämtlichen mitgebrachten Blumen, Sträuchern und Gräsern viele sehr schöne und individuelle Sträuße. 

 

Unser Jahresausflug führte uns am 16. Juni 2018 zum Schloss Linderhof. Nach einer 25 minütigen Führung durchs Schloss konnten wir noch kurz  durch den Schlosspark schlendern. Beim sehr gutem Mittagessen im Karg Bräustüberl in Murnau stärkten wir uns noch für die Schiffsrundfahrt am Staffelsee. Dort konnten wir bei srahlendem Sonnenschein und bei Kaffee und Kuchen die Seele so richtig baumeln lassen. 

 

Unsere Muttertagsfeier im Gasthaus Pritscher

Am Samstag den 14.04.18 fand unser Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Unter fachkundiger Anleitung wurde ein Trachtenrock genäht.

 Ein paar Eindrücke von unserem Vortrag vom Donnerstag den 12. April 2018:

 QiGong auf bayrisch von und mit Karl Schwanner

 

 

 

 

 

Palmbüscherl binden 2018

Jahreshauptversammlung 2018

Weiberfasching 2018

Am 08. Dezember fand im Gasthaus Pritscher unsere jährliche Adventfeier statt. Nach der Begrüßung durch unsere Vorstandsvorsitzende Neulinger Hannelore gab es zum Einklang auf unseren besinnlichen Abend ein Lied von unserem Frauenchor "Eigstimmd"".

Dieses Jahr durften wir auch unsere Bezirksleiterin Frau Biller herzlich begrüßen, die unsere Spende in Höhe von 500€ an Frauen helfen Frauen in Not entgegennahm.

      Im Anno 1475

Am 23. September fand unser diesjähriger Ausflug statt. Um 6.30 Uhr früh ging es schon in den Bayrischen Wald los.

Erste Station war eine Kerzenfabrik in Waldmünchen, bei der wir selber Kerzen tauchen durften. Danach hatten wir noch Zeit für einen kleinen Abstecher zum Perlsee.

Anschließend konnten wir den beeindruckenden Further Drachen live erleben.

 

Am 28. Juli fand im Café "Das süße Leben" in Hochmoos ein Vortrag über Wald- und Wiesenkräuter statt.

Unter der fachkundigen Leitung von Dietmar Fiebrandt (ein zertifizierter Heil- und Wildkräuterexperte)

lernten wir wie Kräuter richtig zu ernten und zu verarbeiten sind. 

Ausprobieren konnten wir unser neu erlerntes Kräuterwissen gleich an einer heilsamen Tinktur, die jede von uns mit nach Hause nehmen durfte.

Nach einer stimmungsvollen Maiandacht , die unser Herr Dekan Anzinger hielt, trafen sich unsere Mitglieder am 19. Mai im Gasthaus Pritscher zu einer Muttertagsfeier.

Durch unseren Chor "Eigstimmd" wurde dieser Abend musikalisch begleitet.

Mit Liedern aus der "alten Zeit" wie

Kein schöner Land, Frühlingspolka  oder als Highlight des Abends Ois, bloß koa Wasser konnte "Eigstimmd" absolut begeistern.

Natürlich durfte auch ein kleiner Sketch, der wie aus dem echten Leben ist, nicht fehlen!

Passau´s "Glanz und Elend" lernten wir am 13.05.17 kennen.

Mit ordentlich Charme und Witz erzählte unser Stadtführer von Passau´s vergangener Zeit.

Langweilig oder gar eintönig wurde diese Führung auf keinen Fall, da unter anderem auch das schauspielerische Talent der Teilnehmer gefragt war.

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr konnten wir Dank vieler fleißiger Hände

wieder Palmbüscherl verkaufen!

                                             Unsere Jahreshauptversammlung fand am 10. März 2017 

                                                               mit Ehrungen und Neuaufnahmen statt.

 

Am Freitag dem 24. Februar 2017 war es wieder soweit. Weiberfasching im Tanzcafe Weinzierl.

Bei super Stimmung und bester Bewirtung feierten viele Frauen aus nah und fern, vom Ober- und Unterland Fasching.

Unsere Winterwanderung fand am 14. Januar 2017 statt und endete mit der Einkehr ins Cafe "Süßes Leben" in Hochmoos.

Unsere Adventsfeier im Gasthaus Pritscher war sehr festlich und ließ richtige Weihnachtsstimmung aufkommen.

Das war auch der alleinige Verdienst unserer Sängerinnen, die ihr Können wieder einmal unter Beweis stellten.

 

 

 

 

 

 

Baby- und Kinderflohmarkt am 29.10.16 im Stadl

der Gasthaus Familie Pritscher in Greilsberg

Unser Ausflug am 22.Oktober 2016 ins Altmühltal war ein voller Erfolg. 62 Frauen hatten sich angemeldet um

die Altmühltaler Nudelfabrik, den Ziegenhof Deß ( bekannt aus der Landfrauenküche )

                                               und die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Freystadt kennen zu lernen.

 

 

 

Ergoldsbach am 02.10.16

Sektempfang mit

Bischof Dr. Rudolf Vorderholzer

 

 

 24.September 2016

Stadtführung in Landshut

Geschichte und Geschichten

mit anschließender Einkehr im Röcklturm

 

 

 

Ferienprogramm am 16.08.16

 Trommeln mit Eltern/Kind

 

 

 

 

Volksfest Bayerbach 29.-31.07.

 

 

 

 

  Stadtmausführung

  in Regensburg im Juni 2015

 

 

 

Unsere Jubiläumsfeier mit Fahnenweihe am 02. Mai 2015 war ein schöner geselliger Abend, den auch viele unserer Mitglieder besuchten.

Umrahmt wurde unser 25 Jähriges Bestehen von den "Verblühten Schönheiten" und

unseren "Haus und Hof Singers".

 

 

 

 

 

Frauenfrühstück im Saustall der Familie Anetsberger in Greilsberg am 14. März 2015

 

 

 

 

 

 

Palmbüscherl binden am 23. März 2015

mit vielen fleißigen Händen

 

 

 

 

Weiberfasching im Gasthaus Weinzierl mit den

Los Krawallos am 13. Februar 2015